Dienstag, September 03, 2013

Schultüte und Brandenburger Tor

Meine Lieblingsnichte geht in dieser Woche zum ersten Mal in die Schule.

Entstanden ist eine pinke Schultüte mit gesticktem Herz....passend zum neuen Tornister.
Der Glitzer und die Rüsche mussten sein. Wenn schon Mädchen, dann richtig!
:-)

 Und dieser Block hier hat mich so angesprochen:

Das Brandenburger Tor ist für mich Berlin pur.
Davor habe ich gestanden als die Mauer noch Wirklichkeit war und inzwischen konnte ich einmal hindurch gehen. Ein super Gefühl.
Den Block findet Ihr übrigens hier im (Big) City Girl QAL bei Aylin.
Danke sehr Aylin. Aus dem Block wird ein Kissen entstehen. Stoffe: Hintergrund von handgefärbt,
das Tor entstand aus meiner Restekiste.

Happy Quilting
Bea



Kommentare:

  1. Hallo Bea, eine richtig schöne Mädchenschultüte. Das muß unbedingt so sein. Hatten meine Mädels auch, was dann aber irgendwann schlagartig vorbei war, worüber ich aber auch nicht traurig war. Das Brandenburger Tor muß ich auch unbedingt nähen, irgendwann. Zum Glück startet morgen die Schule wieder.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea, ich freue mich riesig, dass Dir mein Brandenburger Tor so gut gefällt, Deins sieht klasse aus. Am 8.9. kannst du es auf meiner Seite verlinken und vielleicht sogar was gewinnen. Am Ende des QAL gibt es nochmal eine große Verlosung mit allen fertigen "Produkten"... unbedingt dabei sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea,
    die Tüte musste ich jetzt nicht basteln aber unsere
    "Lilly" wird morgen auch eingeschult...;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,
    das Brandenburger Tor ist ja wunderschön. Bin erst jetzt durch dich auf die Seite aufmerksam geworden. Aber deins gefällt mir besonders.
    LG Cordula

    AntwortenLöschen