Donnerstag, November 07, 2013

November-Farbklecks - Buchklecks 07

Eine ganz besondere quiltige Autorin ist Jennifer Chiaverini.
Unschlagbar sind ihre Ideen, die Fantasie und natürlich die Einbindung von Quilts in ihre Geschichten. Die Autorin führt auch einen eigenen Blog mit den neuesten Informationen:   http://jenniferchiaverini.com/blog

Zwei ihrer Werke wurden ins Deutsche übersetzt.
Heute und morgen stelle ich sie hier vor.

Passend zur Weihnachtszeit kam bei uns 2006 dieses Buch auf den Markt:
Der Weihnachtsquilt
von Jennifer Chiaverini
Originalausgabe: "The Christmas Quilt" von 2005
deutsche Übersetzung 2006
im Verlag Weltbild
gebundene Ausgabe, 263 Seiten
ISBN 3-89897-560-6

Zum Inhalt: Weihnachten pur: wunderschöne Landschaften, Familie, Atmosphäre....so möchte man vielelicht selbst Weihnachten feiern. Beim Heraussuchen der Weihnachtsdeko auf dem Dachboden des Familiensitzes findet sich ein angefangener Quilt wieder. Seit 4 Generationen wird an diesem Werk gearbeitet. Sylvia, die Hauptperson in dem Roman, erzählt in Rückblicken von Familientraditionen und -ereignissen, die berühren und begeistern.

Das Buch gehört in eine ganze Buchreihe (Elm Creek Quilts Novels) mit inzwischen 20 Bänden (1999 - 2012) und ist dort bereits die 8. Publikation. Leider wurden bisher nur zwei Bücher ins Deutsche übersetzt. Der Verlag begann mit dem Weihnachtsquilt und setzt fort mit dem morgigen Buch (im Original Band 11). Das merkt man an einigen wenigen Stellen, wenn einem Informationen aus den Vorgängerbüchern fehlen. Insgesamt ist die Geschichte aber abgeschlossen.

Dieses Buch ist wieder ein typisches quiltiges Frauenbuch: einfach nur schön!
  

Den Quilt "Christmas Memories" aus dem obigem Buch kann man sich unten oder in der Gallery der Autorin ansehen.
"Chrismas Memories" Bild von der Seite der Autorin Jennifer Chiaverini http://jenniferchiaverini.com/gallery/quilts/the-christmas-quilt
Die Autorin hat auch noch Bücher über die in den Romanen vorkommenden Quilts geschrieben. Die Bücher enthalten die Muster zum Nachnähen (in englisch). All diese Informationen und noch viele weitere findet man auf der Homepage der Autorin: http://jenniferchiaverini.com

Happy quilting

Bea


Kommentare:

  1. Dieses Buch kann man ( frau ) öfters lesen. Ich hole es immmer wieder vor. Hast du auch den Silvesterquilt ?
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, :-)
      Bei mir heißt der aber NeujahrsQuilt...
      Kommt morgen. LG Bea

      Löschen
  2. Danke für den Tipp, schon alleine das Cover sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht es ist der Neujahrsquilt . Habe ich nur zu spät gemerkt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist es gut! Ich dachte schon, ich hätte einen Band übersehen...
      :-)))
      LG Bea

      Löschen
  4. Hallo, das ist ein tolles Buch, mit dem fing es bei mir auch an. Ich habe mir mittlerweile auch alle englischen Bücher gekauft. Sie sind toll geschrieben, die Sprache ist, finde ich, nicht sehr kompliziert (ich bin auch kein totaler Englisch-Crack), ich lese sie eigentlich fast lieber, als die deutschen. Nur so als Tipp. Vielleicht kann man sich die auch irgendwo ausleihen.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ganz sicher hat die Patchwork Gilde in ihrer Bibliothek auch einige quiltige Romane. Das weiß ich aus sicherer Quelle. Da ich einige Bücher doppelt hatte, gingen die dort hin.
      LG Bea

      Löschen
  5. Schönes Buch. Ich glaube das werde ich mir im Advent wieder mal zu Gemüte führen.

    Herzliche Grüße aus Ö
    ELKE

    AntwortenLöschen