Dienstag, November 12, 2013

November-Farbklecks - Buchklecks 12

Benni Harper erbt ein Haus. Um das Erbe anzutreten muss Benni zwei Wochen allein in dem geheimnisvollen Haus wohnen. Und Benni wäre nicht Benni, wenn sie nicht neugierig die seltsamen Dinge hinterfragen würde, die geschehen. Eine Schnitzeljagd in die Vergangenheit beginnt und fast ist es zu spät ..... 


"Die geheime Botschaft"
von Earlene Fowler
Verlag btb-Verlag
amerkanischer Originaltitel The Mariner´s Compass, 1999
deutsche Ausgabe 2003
Taschenbuch, 351 Seiten
ISBN 978-3442729043
(nur noch gebraucht oder zum Ausleihen in der Patchwork Gilde Bibliothek Nr. 864)
 
Wieder ist dieses Buch eine in sich geschlossene Geschichte. Im amerikanischen Original ist es die 6. Veröffentlichung in der Benni-Harper-Serie. Manchmal fehlen einem kleine Entwicklungsschritte der Gesamtgeschichte. Trotzdem kann die Übersetzung mit Wortwitz und den smpathischen Charakteren punkten.

Dieser Krimi wurde 1999 mit dem amerikanischen Krimipreis, dem Agatha-Award, ausgezeichnet.

Zu jedem Buch findet man auf der Seite von Earlene Fowler eine eigene Infoseite mit interessanten Hintergründen zur Geschichte (in englisch).

Der Originaltitel "Mariner´s Compass" ist wieder ein altes traditionelles Patchworkmuster. Es wird oft auf Papier genäht (Foundation Piecing), weil die feinen Spitzen so schön exakt genäht werden können. Ich habe mal eine Bildersuche bei einer Suchmaschine angestoßen: Mariner´s Compass
Wer das mal ausprobieren möchte: hier bei Craftsy findet man ein freies Muster von Trillan.

Morgen geht es weiter mit dem Folgeband.

Bea 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen