Sonntag, Dezember 29, 2013

Bibelquilt

Jetzt muss ich meine "Auszeit" doch noch einmal unterbrechen:

Mein Bibelquilt (Altes Testament) ist in unserer Kirchenzeitung.
 http://kirchensite.de/aktuelles/aus-den-regionen/aus-den-regionen-news/datum/2013/12/23/genaehte-weihnachtsgedanken/

Das Neue Testament wächst - langsam im Moment - aber es wächst. Hier ein paar Bilder von den fertigen Blöcken:




Na? Wer ist bibelfest?

Guten Rutsch!

Bea

Kommentare:

  1. Oh, Bea, das ist SO schön ! Wunderbar... Hochachtungsvoll !
    Kommen diese blocken aus einer specialle Buch ?
    Est ist artful und deine Kirche muss siecher sehr happy sein!

    HAPPY NEW YEAR AND BEST WISHES TO YOU!

    XOXOXOXO
    NADINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich von dem Bibelquilt von Diane Kuck inspirieren lassen. Einige Blöcke sind mein eigener Entwurf, so zum Beispiel im AT Babylon oder Salomo. Im NT die Hochzeit, und der verlorene Sohn.
      Danke und Guten Rutsch! Bea

      Löschen
  2. Liebe Bea,
    so ganz bibelfest bin ich sicher nicht, aber ich bin begeistert von Deinen Blöcken :-)

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Angelika! Komm gut über ins Neue Jahr!
      Bea

      Löschen
  3. Liebe Bea, da fehlen mir die Worte... Dein AT-Quilt ... und die Szenen aus dem NT sind wunderschön dargestellt ... obwohl ich nicht so bibelfest bin: .. die Hochzeit von Kana, die Geburt Jesu, die Speisung der 5000 und die 4. kann ich nur raten ... die Auferstehung?
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa! Danke für´s Mitraten. Das letzte Bild ist schwer. Es ist einem Kirchenfenster in Magdeburg nachempfunden. Der verlorene Sohn kehrt in die ASrme seines Vaters zurück. Alles andere ist richitg. LG Bea

      Löschen
  4. Mega!! Im AT: das Kind mit Schwert und Krone, Salomo? Oder David?
    Im NT kann ich das letzte bild nicht zuordnen: Kreuzigung? Das leere Grab? Oder schon Auffahrt??

    Jedenfalls: hochachtung! Dir sind allesamt wunderschön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yase!
      AT: Salomo ist richtig... David ist das 3. Bild in derdritten Reihe...Goliath (Helm, Schild und Speer) von hinten und der kleine David hat die Schleuder bereits in der Hand.
      NT: Das ist wirklich schwer, wenn man die restlichen Bilder nciht vor Augen hat. Das ist der vwerlorene Sohn...die Rückkehr in die Arme des Vaters. Danke für´s Raten. Bea

      Löschen
  5. Auch dir ein gesegnetes neues Jahr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Danke, dir auch! LG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea,
    dein Quilt bewirkt Schnappatem, er ist einfach grandios und der Artikel in eurer Kirchenzeitung sehr treffend. Ich freue mich für dich, dass dein Quilt auf dem Cover gelandet ist. Da gehört er auch hin, eigentlich in jede PW-Zeitung, nicht nur zur Weihnachtszeit ;-) Liebste Grüße und gute Wünsche für das neue Jahr von deiner Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wooowww, dein Bibel-Quilt ist sooo wunderschön...ich komme aus dem Staunen garnicht mehr heraus.
    Ich freue mich dir, dass er auf Seite 1 gekommen ist...doch hätte er auch in eine große PW-Zeitschrift gehört.

    Wünsche dir ein gutes Neues Jahr 2014

    Liebe Grüße Klaudia
    ✿•*´εϊз`*•✰•(¯`♥´¯)•✰•*´¨εϊз `*•♥♥•*´εϊз

    AntwortenLöschen
  9. Dein Bibelquilt ist wunderschön und der Artikel sehr interessant.
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und weiterhin so kreative Ideen und die erforderliche Zeit dafür.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Bea,
    das ist ja wirklich eine bewundernswerte Arbeit! Und über den Artikel freust Du Dich sicher, und Du kannst auch stolz sein.
    Ein gutes Neues Jahr für Dich, im vergangenen hattest Du es ja manchmal nicht leicht....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Super Bea....
    Alles Liebe und Gute dir und deiner Familie und weiterhin viel Freude an unserem tollen Hobby! -und willkommen im Club ;) -
    Der Quilt vom AT ist super und der vom NT wird es sicherlich auch!!!!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschööönnnn - welch tolle Arbeit!
    Frohes neues Jahr!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine wunderschöne Arbeit, liebe Bea. Hochachtung. Ich wüßte noch nicht mal, wie das zu nähen ist.
    Ein Frohes neues Jahr für dich und deine Familie.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen