Montag, Mai 27, 2013

"Beute" für den Herzkissennähtag


In den letzten Tagen war ich auf "Beutezug" für den Herzkissennähtag.
Das Quilt Cabin in Dortmund hielt eine große Überraschung für uns bereit. Neben tollen Stöffchen füllte mein Auto auch einen Riesensack super fluffiges weiches Füllmaterial.
Die Quiltmaus aus Hamm suchte ebenfalls wunderschöne Stoffe für unsere Aktion aus.

Und nachdem die Fähnchen von hier für den Herzkissennähtag ( am QUIP Day 15.06.2013) allgemein großen Anklang gefunden haben, sind aus pinken kleineren Stoffen noch weitere Fähnchen entstanden:
Muster von Carol Doak

Amerika-Herz, Muster aus dem Internet

Herz aus Reginas pinker Knopfsammlung
Aus einem Streifenpaket entstanden diese 3 Läufer für unsere Gemeinde.
Wir sagen damit Danke für die Räume und schmücken die Tische im Buffettbereich.


 





Das Muster für die beiden ersten Läufer gibts es hier. Die Reste wurden dann im dritten Läufer verarbeitet. Den PP-Fisch aus den Spitzen findet Ihr hier.

Beim Quilting habe ich mich ausgetobt. Ich zeige Euch mal Details und die Rückseiten der beiden ersten Läufer:
 


 
 

Vielen herzlichen Dank an das Quilt Cabin und die Quiltmaus für die tolle Unterstützung.

Bea

Donnerstag, Mai 16, 2013

Mai Mini der Patchwork Gilde

Heike Vollmer gab mit ihrem Miniquilt bei der Gildeaktion den Anstoß:
Hemmungslos, austoben, etwas versuchen....
Ihre Stoffe waren handgefärbt in rot und gelb...
Tja, ich fand leider keine Fundstücke in meinen Kisten, die diese Farbkombi hergaben.
Aber viel grün....ok... dann nehme ich eben grün...
So konnte ich meinen Vorsatz, keine neu gekauften Stoffe zu verwenden verwirklichen.
Handgefärbte Stoffe von Martina (http://www.handgefaerbt.de), mit Acrylfarben bemaltes Vliesofix für die Blüten und Gräser, ein Filzband in Grasoptik, etwas Organza, etwas quilten, Perlen....
Mein "Spring Flows":
LG Bea

Dienstag, Mai 14, 2013

Pink QUIP Day - Namensschildchen

Ich finds blöd, wenn man sich nicht vernünftig anreden kann. Sei es, weil man den Gegenüber nicht kennt, oder weil das Namensgedächtnis versagt. So ist das bei mir schon mal. Ich erinnere mich an Gesichter, aber die Namen dazu? :-(

Dem kann aber vorgebeugt und geholfen werden:

Angeregt durch die Anleitung von Angela in ihrem Blog im letzten Jahr ging es gestern dem pinken Resteglas an den Kragen. Bei PP bleibt einiges an Fitzel übrig ...und genau diese eigentlichen Wegwerfreste aus der pinken Fahnenaktion waren nun gefragt.


Laminierfolie in Visitenkartengröße, Stofffuzzel eingestreut, Papierschildchen gestanzt und aufgelegt, etwas aufpassen, dass die Reste nicht ins Laminiergerät fallen (lieber am Rand etwas frei lassen, das sieht auch aus), laminieren, überstehende Stoffreste abschneiden, Loch einstanzen, Namen aufschreiben, Sicherheitsnadel - fertig.
 
Der pinke QUIP Day kann kommen. Wir sind gerüstet.
Bea
 

Montag, Mai 13, 2013

Bali-Fahnen-Stange ab 21.05. im Diskounter

An alle, die sich eine Bali-Fahne nähen wollen und im nördlichen Verkaufsgebiet des Diskounters mit dem großen A wohnen:
Am PfingstDIENSTAG ist es soweit. Dann kommen diese Bali-Fähnchen in den Verkauf.
Es scheinen kleinere zu sein. Aber die sind dann auch schneller genäht :-)
Die Anleitung findet Ihr unter Tutorials. Einfach oben auf der Unterseite nachschauen.

Guten Einkauf
Bea

Montag, Mai 06, 2013

Pinker QUIP Day in Lünen

 
Wer mich kennt, weiß, dass ich PINK nicht gerade zu meinen Lieblingsfarben zähle.
Nun ist es aber manchmal so, dass es einfach nur in PINK geht.
Die Farbe aller Brustkrebsaktionen ist nun einmal PINK - also musste ich auch PINK nähen.

Durch die "To Boston with Love" -Aktion der Vancouver Modern Quilt Guild inspiriert, sind bei mir inzwischen einige PINKE Fähnchen mit PINKEN Herzen und der PINKEN Schleife für unseren PINKEN QUIP Day (verbunden mit einem Herzkissennähtag) in Lünen entstanden.
 

Denn am

15.06.2013  (Samstag)
von 10:00 bis ca. 16:30 Uhr

werden in Lünen am QUIP Day wieder Herzkissen genäht.

Wir treffen uns im Pfarrzentrum der St. Marien Gemeinde in Lünen
                  St.-Marien-Kirchplatz 7, 44534 Lünen

Wir laden Frauen und Männer zum
Zuschneiden, Nähen, Bügeln und Stopfen ein.
Nebenbei werden wir quatschen, lachen und tolle neue Menschen kennen lernen. Kommen Sie mit einer Freundin oder einem Freund und bringen Sie gern eine Kleinigkeit für ein buntes Mittagsbuffett mit.Wir sammeln außerdem: Baumwollstoffe, Garn, Füllmaterial, usw.
Unser Aufruf an alle Quilterinnen: Bringt Eure Resteblöcke für Herzkissen mit.


Weitere Informationen hier bei mir unter capricornquilts (at) yahoo.de oder im Pfarrbüro der St.-Marien-Gemeinde,
Tel. 02306 50003, siehe auch www.herzkissen-luenen.blogspot.com


Den Flyer kann man sich hier herunterladen, ausdrucken und gern weiter verteilen.



Und jetzt noch eine kleine "Show" mit meinen PINKEN Fähnchen:
nach dem Muster von Carol Doak,

 eine frei zugeschnittene Maschinenapplikation,

nach dem Muster von Happy Sew Lucky,

 ein Herz mit Schleife/Ribbon von Jennifer Ofenstein (Sewhooked)

 und dieses Herz mit einer Schleife von Carol Doak.

Übrigens, die Herzkissenaktion in Lünen hat viele schöne Patchwork Herzen und Schleifenmuster unter dem Stickwort PINK Patchwork (rechts unter Informationen zum Herzkissenprojekt) in der Sidebar gesammelt und eine Linkliste eingestellt. Die Muster sind für den privaten Gebrauch und für Charity-Projekte frei verfügbar.

Und bei solchen Aktionen nähe ich dann ausnahmsweise gerne PINK!
:-)

Vielleicht sehen wir uns am 15.06.!
LG Bea