Dienstag, Dezember 30, 2014

"Traders Dice"-Quilt

Wie es dazu kam....

Zum Ende des Jahres gibt es ja überall Weihnachts- oder Jahresabschlussfeiern. Man sitzt noch einmal gemütlich zusammen und genießt die gemeinsame Zeit.
So auch in meiner kleinen Quilt-Gruppe.

Einige haben sich an diesem gemeinsamen Abend auf ein Überraschungsspiel eingelassen.
Unsere Spielregeln: 
jede Tauschwillige brachte 30 Stoffquadrate in gleichem Zuschnitt (wurde vorher festgelegt) mit.
20 Quadrate kamen in die Mitte in den (Topf)
10 durfte jeder vor sich hinlegen
die Würfel (Traders Dice) bestimmen, was passiert und
die Stoffe, die man ertauschte, werden immer unten unter den Stapel gelegt, der vor einem lag.

Für dieses Spiel habe ich mir die "Traders Dice"-Würfel bei Susanne gekauft.
Damit kann man alles tauschen ... man muss nur auf die Würfel hören! :-)

Das war ein toller Spaß!

Zum Schluß hatte jeder fast genau seine Anzahl an Quadraten wieder zurück.
Und nun galt es natürlich daraus etwas zu nähen.
Eine wilde Mischung kam bei unserem Spiel heraus. Wir hatten keine Farbe bei den Quadraten vorgebeben.

Ich habe mich für einen Kinderquilt entschieden (ca. 90 x 125 cm).
Und als Muster Disappearing Nine-Patch - denn dann konnte ich meine 5-inch-Quadrate-Kiste auch noch weiter reduzieren.
In die Mitte meiner Nine-Patches lege ich immer einen sehr dezent gemusterten Stoff, da dieser bei diesem Muster ja zerschnitten wird (Foto mit roter Markierung).

Das Top ist mit ein paar Ergänzungen fertig. Vlies und Rückseite liegen bereit.
Mal sehen, welches Quiltmuster ich nehme...
Kommt gut ins Neue Jahr!

LG Bea

Kommentare:

  1. Dein Disappearing Ninepatch Zauberwürfel Quilt sieht toll aus, perfekt für einen Kinderquilt. Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  2. Dein Quilttop sieht interessant aus...tolle Idee, mit den getauschten Scraps.

    Ich wünsche dir viel Glück , Gesundheit und alles Gute fürs neue Jahr, kommt gut hinein!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. welch tolle Idee - manchmal finde ich es dann doch schade, dass ich nicht in einer Quiltgruppe bin ...

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine schöne Idee.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr,Glück und Gesundheit und immer eine Idee mehr als du als du gerade Zeit hast
    mit quiltigen Grüßen Manuela und Andreas

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea,
    was für eine lustige Idee, Dein Top ist sehr hübsch geworden,
    Ich wünsche Dir für 2015 alles Liebe und vor allem viel Gesundheit und Kreativität
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea,
    das Top ist richtig schön geworden, tolle Idee.
    Aber warum ich deinen Blog aufgesucht habe ist ein anderer Grund.
    Ich arbeite immer noch mit dem Projekt von deinen Quilter's Blessings Blöckchen herum, und hab so viel Freude damit, dass ich Dir einfach noch einmal für die Vorlagen danken wollte.
    Ich hoffe Du hattes so viel Spaß mit dem Fat Quater, wie ich mit diesen Blöckchen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es schön dass sich Deine Gruppe auf so ein Spiel einlässt, und es ist auch ein richtig schönes Topp bei Dir daraus entstanden.
    Für 2015 wünsch ich Dir alles Gute, bleib gesund und kreativ!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea,
    tolles Spiel! Du zeigst uns dann ja bestimmt, was du aus deinen Quadraten genäht hast,oder?
    Alles Gute, Glück,Gesundheit und Erfolg für 2015 wünsche ich und komme gerne auch nächstes Jahr auf deinen Blog schauen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen