Dienstag, Dezember 30, 2014

"Traders Dice"-Quilt

Wie es dazu kam....

Zum Ende des Jahres gibt es ja überall Weihnachts- oder Jahresabschlussfeiern. Man sitzt noch einmal gemütlich zusammen und genießt die gemeinsame Zeit.
So auch in meiner kleinen Quilt-Gruppe.

Einige haben sich an diesem gemeinsamen Abend auf ein Überraschungsspiel eingelassen.
Unsere Spielregeln: 
jede Tauschwillige brachte 30 Stoffquadrate in gleichem Zuschnitt (wurde vorher festgelegt) mit.
20 Quadrate kamen in die Mitte in den (Topf)
10 durfte jeder vor sich hinlegen
die Würfel (Traders Dice) bestimmen, was passiert und
die Stoffe, die man ertauschte, werden immer unten unter den Stapel gelegt, der vor einem lag.

Für dieses Spiel habe ich mir die "Traders Dice"-Würfel bei Susanne gekauft.
Damit kann man alles tauschen ... man muss nur auf die Würfel hören! :-)

Das war ein toller Spaß!

Zum Schluß hatte jeder fast genau seine Anzahl an Quadraten wieder zurück.
Und nun galt es natürlich daraus etwas zu nähen.
Eine wilde Mischung kam bei unserem Spiel heraus. Wir hatten keine Farbe bei den Quadraten vorgebeben.

Ich habe mich für einen Kinderquilt entschieden (ca. 90 x 125 cm).
Und als Muster Disappearing Nine-Patch - denn dann konnte ich meine 5-inch-Quadrate-Kiste auch noch weiter reduzieren.
In die Mitte meiner Nine-Patches lege ich immer einen sehr dezent gemusterten Stoff, da dieser bei diesem Muster ja zerschnitten wird (Foto mit roter Markierung).

Das Top ist mit ein paar Ergänzungen fertig. Vlies und Rückseite liegen bereit.
Mal sehen, welches Quiltmuster ich nehme...
Kommt gut ins Neue Jahr!

LG Bea

Mittwoch, Dezember 24, 2014

Advent und Weihnachten

 
Heute ist der 24. Dezember.... der Weihnachtsabend steht bevor und ein schöner Advent voller Überraschungen geht zu Ende. Jeder Tag hatte sein Päckchen. Schade, dass das nun zu Ende ist.
Ich bedanke mich bei allen Mit-Tauscherinnen für die vielen schönen Geschenke.

Bevor ich in meine traditionelle PC-Pause zwischen den Jahren gehe, möchte ich Euch noch die Überraschung aus dem FB-Gilde-Adventskalender für meine Mittauscherinnen zeigen.
Ich liebe praktische Dinge und habe ein Nadelmäppchen für jeden genäht. Im Innern in den eingenähten Filz gebettet kann man seine Nadeln so gut und sicher zum Beispiel zum gemeinsamen Nähtreff transportieren. 
Das Muster habe ich von einem Nadelmäppchen abgenommen, das mir eine gute Freundin vor  Jahren selbst geschenkt hat.

Und noch etwas ist in den letzten Tagen entstanden:
Ein Tischläufer.
Als ich Andreas Blog besuchte und diesen Läufer hier sah, wußte ich sofort, was aus den 5 inch Quadraten ganz unten in meiner Batikkiste werden sollte. Wenn Stoff bereits lange liegt und gut ablagert, dann ist irgendwann seine Bestimmung da.
 
Nun muss ich zugeben, das ist wieder mal nicht so richtig meine Farbe (daher auch die Lagerzeit!).
Und so beschloß ich diesen Tischläufer meiner Gemeinde für den Verkauf anzubieten...der Erlös sollte dann den Grundstock für das Jubiläum in ein paar Jahren bilden.... Jubelfeste kosten ja irgendwo auch immer Geld.
Kaum ausgesprochen meldete sich F. aus S. und schwupps war das gute Stück schon weg.

Die Basis ist gebildet. Weitere quiltige Teile werden folgen.... ich hab da noch ein blaues Päckchen mit 5 inch Quadraten......
 
Aber nun erst einmal Frohe Feiertage und vielen Dank für Eure Besuche und Kommentare.
Ich freue mich auf ein neues quiltiges Jahr 2015.
  
Bea

Montag, Dezember 08, 2014

Der 8. Tag ist meiner (im Adventskalender)


Grit hat wieder einen kreativen Adventskalender über einen Adventskalender-Blog organisiert.
Darin sind so viele schöne Überraschungen. Jeden Tag wird ein anderes Päckchen aufgemacht.

Heute ist der 8 Tag. Mein Tag! 
.... und man findet darin:



eine kleine Mini-Geldbörse. Ich verwahre meine Visitenkarten darin.
 

Die Anleitung dazu fand ich vor Jahren frei in einem Forum.
Inzwischen wird der kleine Geldbeutel in verschiedenen Größen vermarktet.

Allen Teilnehmerinnen noch eine schöne Adventszeit und vielen Dabk für die tollen Überraschungen. Und vor Allem: Vielen Dank an Grit für´s Organisieren!

Bea

PS: ... und ich hab wirklich wieder den Tag 8 (wie schon 2013) :-)