Dienstag, April 28, 2015

Blütenmagnet


Wenn meine Küchenmagnete reden könnten, was würden sie erzählen?
Von leckeren Rezepten, interessanten Gesprächnotizen, Einkaufs- und Erinnerungszetteln, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Visitenkarten, Fotos und anderen festgehaltenen Momenten an der Pinwand, ... alles was grad wichtig ist.

Einer meiner vielen Magnete trägt seit heute ein neues Kleid.
Auf der Quiltinale stellte Hilde Klatt ihr neues Buch vor:




Zauberhafte Lieseleien
ISBN 978-3981470215

Inhalt: wirklich schöne Kleinigkeiten in Handnähtechnik.

Besonders hat mir diese (Magnet/Knopf) Blüte gefallen.

OK ... ich bin eigentlich nicht der verspielte Typ,
Ich mag kein rosa ... oder Farben, die an babyblau erinnern ......
Aber Batiks gehen... die sind ja auch oft mehrfarbig  ....

Einmal diese Perlenkante probieren ...


...ist ja schon ein bisserl fummelig .....

Hilde klebt ihre Blüten auf den Magnet .... das muss dann trocknen ......so lange wollte und konnte ich nicht warten. 


Ich bevorzuge diese selbstklebenden Klettklebepunkte aus meinem Fundus. Das hatte ich bereits bei anderen Magneten ausprobiert. Klappt prima!

Mal sehen, ob die Blüte noch weiteren Zuwachs bekommt....

Happy quilting
Bea

Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    das ist ja ein toller Magnet und die Idee mit dem Klettverschluss ist genial! Die muss ich mir merken.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Scheint ein Buch zu sein, das mir gefallen könnte..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    das sind so charmante Kleinigkeiten, die einem beim Betreten der Küche ein Lächeln ins Gesicht zaubern :-) Liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,
    tolle Idee, Magnete sind immer gut und deine Blüte ist super hübsch.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Kannst Du die Magnetblüte auch als Brosche verwenden? Das wär doch ein gutes Erkennungsmerkmal für Dinkelsbühl. Ich werd mir übrigens eine kleine Hexagonblume ans Revers stecken. Bis Freitag!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bea,
    coole Idee. Sowohl die Blüte, als auch und besonders der Klettpunkt! Werde ich demnächst mal testen.
    Danke sehr :o) Doris d

    AntwortenLöschen
  7. Ein schöner Magnet. Das Buch scheint sehr interessant zu sein. Ich sehe hier schon die zweite Empfehlung.

    AntwortenLöschen