Mittwoch, Mai 13, 2015

Ein nebenher...

... entstehender Quilt:

Wenn man Quilts näht, entstehen Reste.
Da kann man eigentlich gar nichts zu ...
Die kauft man ja quasi gleich mit....(Ich bin also genauso quasi unschuldig daran.)
Reste entwickelnt sich einfach...

Manchmal ist so ein gekauftes Stück Stoff schon zum Rest geboren.
Der Stoff gefällt, ist aber doch für ein größeres Werk viel zu klein eingekauft oder zu schmal oder ... Nun ja, ... dann also ein Rest.
Oder der Stoff hat ein Muster, was sich schwer einsetzen läßt, der Stoff gefällt, aber nicht so ... besser in Stückchen... also klein schneiden ....
Oder ... ein Angebot... ganz gefährlich ... das könnte einen Restequilt aufwerten....
Ihr wißt schon, was ich meine!

Reste sind eben immer gut für  ... "Restequilts".

Wenn ein Rest sich also mal entwickelt hat, dann schneide ich gleich "fertige Reste" zu: Quadrate, Streifen, ...
Gelagert in entsprechenden Kisten warten diese dann auf ihre Bestimmung.

Nachdem ich den Restequilt von Christine Traub gesehen hatte, war das Schicksal meiner 2,5 inch-Quadrate besiegelt. Die Anleitung zu Christines Elmar-Quilt fand ich im Mitgliederheft Nr. 115 im Juni 2014 der Patchwork Gilde Deutschland e. V.

Die Quadrate Restekiste wurde (halbwegs) geplündert und weitere Reste wurden in Quadrate geschnitten. Praktisch dafür: ein 2,5 inch Quadratlineal für den Zuschnitt.

Die ersten Blöcke enstanden im Juni 2014 ... und dann immer mal wieder, wenn anderer Arbeiten eine Abwechslung brauchten, Stück für Stück, Blöckchen für Blöckchen.

Gestern lagen dann 70 Blöcke vor mir, die heute zu einem Ganzen zusammen gewachsen sind. Damit ist eine Seite des Elmar-Quilts geschafft:


Und man kann soooo viel entdecken...

England Stöffchen Weihnachts-Stoff in rot, Debby Mumm Stoff von früher ....
Total bunt, total viele Stoffe, die mit Erinnerungen verbunden sind, total schön.

Einschulungsstoff, Westfalenstoff, Coca-Cola-Rest ...

Nähutensilien, Schuhe, ...

der Weihnachtsmann, Pilze und Äpfel ...

made with love !!!

Und dem netten Keksspruch ...
Jetzt heißt es Elmar für die andere Seite zum Leben zu erwecken.

Happy quilting
Bea

Kommentare:

  1. Wow, der ist ja wunderschön!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Toll Bea,
    ich finde diese Form von Quilt einfach schön, wenn die Stoffe eine Geschichte erzählen.
    Übringens sammele ich auch schon seit einem halben Jahr fleißig Stoffstreifen für den Elmerquilt...
    LG
    Alexandra
    (Die von der Gruppe (Zu)SAMMEN aus Dinkelsbühl

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    der Quilt gefällt mir sehr gut ! Vor Jahren habe ich mal 2x2 cm-Quadrate gelieselt, aber als die Größe für mein Gartentablett passte, habe ich aufgehört. Wenn ich das mal wieder mache, nähe ich mit der Maschine :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,

    das Top sieht schon klasse aus...und herrlich bunt! Meine Reste-Blöcke liegen noch als Ufos;-)....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Fassungsloses staunen..... Ich krieg gerade den Mund nicht mehr zu.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Der Quilt ist genial, liebe Bea.
    Du hast bei so vielen Stoffen die besten Motive mit eingearbeitet, einfach klasse, da ist man eine Weile mit suchen und schauen beschäftigt. Und dann diese Farbexplosion.
    Ich kann mir einfach nicht angewöhnen, meine Reste gleich parat zu schneiden. Wenn man das erst macht, wenn man Stoff braucht, dann wird das mühselig.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Restequilts Klasse, in jedem Quadrat steckt ein Stückchen Erinnerung an ein altes Projekt. Das wird gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön und so einfach ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Projekt liebe Bea, wunderbare Resteverwertung.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Reste Quilt's sind einfach immer unglaublich schön. Meine Kursleiterin im Anfänger Patchwork Kurs sagte immer einen Rest gibt es quasi nicht ....alles wo wir noch ein kleines Quadrat oder Hexagon aus schneiden können werden wir auch verwenden. Daß mache ich seit meinen näh Anfängen und habe nun schon eine tolle Sammlung zusammen .....Mindestens 2 Quilt's sind schon zugeschnitten und werden auch bald vernäht!!,
    Deine Arbeit sieht klasse aus und birgt sicher viele Erinnerungen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!
    Der wird ja wunderbar! Viel Spaß mit Elmar!
    Ganz liebe Grüße aus Bielefeld
    Christine

    AntwortenLöschen