Mittwoch, Juli 22, 2015

Eine bunte Welt für Valentin

Mit einem großen Griff in meine Kinderstoffsammlung konnte dieser Quilt für Valentin fertig gestellt werden.
 
Über die FB-Gruppe der Patchwork Gilde tauschte ich ABC-Blöcke (ein erster Quilt ist hier daraus entstanden). Ich nahm an zwei Sets teil und hatte damit zwei vollständige ABC zur Verfügung. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Swap-Teilnehmerinnen für die schönen ABC-Blöcke.

Da die Eltern und auch die jetzige Großmutter ebenfalls im Internet unterwegs sind, konnte ich bisher hier nichts von diesem zweiten ABC-Quilt zeigen.

Inzwischen ist Valentin geboren und neuer Eigentümer dieser Decke.

Der Quilt ist so groß, dass es zum Buden bauen oder als Bauteppich reicht. Auch gibt es super viel zu entdecken, man kann Spiele spielen und natürlich auch einfach kuscheln... keine Frage!
Aus Valentin wird mal ein ganz Großer. Da brauchts keine kleine Babydecke. Diese Phase wird er ganz schnell überspringen. Da bin ich sicher. :-)

Und hier hat das V "gewonnen". Der Name wurde erst nach der Geburt von den Eltern bekannt gegeben. (Mein Block war hier das "A".)
Die Rückseite ist aus einem weichen Flanellstoff mit der Maus. Das Label enthält die Geburtsdaten.

Herzlich Willkommen Valentin!
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    schöner kann man einen neuen Erdenbürger nicht willkommen heißen! Der Quilt ist wunderschön, liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea,
    schon Deinen ersten ABC-Quilt habe ich ganz verliebt angeschaut und jetzt noch ein wunderschöner zweiter. Du hast eine ganz ausgezeichnete Stoffauswahl getroffen.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Bea der Quilt sieht super aus!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz toller Quilt!! So verschieden und doch hast du draus ein ganz harmonisches Gesamtbild entstehen lassen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein rundum gelungener Kinderquilt, und von dem größeren Quilt haben die Kleinen viel länger was!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Toll Bea, die Variante mit dem Buchstaben Rand gefällt mir super! Und ein herzliches willkommen an Valentin!

    AntwortenLöschen
  7. toller Quilt, ich hab meine Swapblöcke aus 2007 hervorgeholt, und tüfftle grad herum, da mein Großer im Sept. in die Schule kommt, nur wie groß soll ich den nähen?
    Lg, Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke immer für einen kleinen Quilt ist die Wachstumsphase viel zu schnell vorbei ... ich brauche was "handfestes" zum Buden bauen und auch später nocvh drunter passen. Meine Kinderquilts werden alle mind. 90 x 130 cm :-)

      Löschen