Samstag, September 12, 2015

Baby Jane Quilts in der Synagoge in Deventer

Ein für mich besonderes Highlight in Deventer/NL war bzw. ist die augenblickliche Ausstellung in der Synagoge mit vielen Quilts, die nach dem Original "Dear Jane®"-Quilt genäht wurden.

Beim Betreten öffnete sich der lichtdurchflutete Raum:

Von den Balustraden hingen Baby Janes in allen möglichen Farben.... dem Original nachempfunden, in unterschiedlichsten Farben und auch in verschiedenen Stoffarten, unter anderem ein Kaffee Fassett-Baby Jane... Bild dazu später.

Ein Baby- Jane von Annelies van den Berg: Sie hat Stoffe aus der Provence genommen - wirkt für mich sehr weihnachtlich.
Und natürlich habe ich auch den schwarz-weißen-Baby-Jane von Sis Voorn gefunden:
Da dieser Quilt unten ausgestellt wurde, konnte ich auch auf die Rückseite luschern, wo Sis den "Walk of Fame" aufnähte... hier sind alle Namen in "Dresdner Teller-Mustern" verewigt, die sie mit schwarz-weißen Stoffen unterstützten, um die gewünschte Vielfalt zu erreichen.

Weiter gab es gestickte Jane-Muster, die in Quilts eingenäht wurden. Dieser Quilt ist von Tonneke van den Berg:


Dieser Fassett-Baby-Jane ist in Gemeindschaftsarbeit von über 90 Frauen entstanden. Der Quiltshop 100 Rosen aus Deventer gab den Anstoß und vollendet die eingereichten Blöcke zu einem Baby Jane.
Und auch wenn nur einige wenige Mini-Blöcke genäht wurden, sah das Ergebnis einfach klasse aus:
Die Original-Blöcke wurden hier von Els Feteris auf 6 x 6 cm verkleinert. 

Zum Schluss unseres Besuches der Synagoge in Deventer konnten wir noch einem Show-and-Tell der Shopinhaberin (100 Rosen in Deventer) zuhören (die Dame mit der Schürze).... Sie zeichnete sich auch mit ihren Helferinnen verantwortlich für diese Spezial-Ausstellung. Da wurde ein alter Quilt nach dem anderen aus der Zeit von ca. 1830 - 1950 gezeigt. Einige waren liebevoll restauriert, andere sozusgaen "naturbelassen". Zu jedem konnte eine Geschichte erzählt werden. Vielen vielen Dank. Es war wunderbar! (Auch wenn ich nicht alles verstanden habe....!)

Noch bis Sonntag in Deventer! Es lohnt sich!

LG Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea, danke für Deinen schönen Blog !
    Schön das Du auf meine Rückseite *luschern* konntest 😅

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein toller Quilt. Bin gespannt auf meinen.... guckgeheimnisvoll :-)

      Löschen
    2. Oooooohooooo.....spannend ;)

      Löschen
  2. Hallo Bea,
    danke dass Du uns mitgenommen hast in diese wunderbare Ausstellung! Das hätte ich mir auch gern angesehen - so viele Baby Jane's an einem Ort. Es war sicher sehr beeindruckend.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin fasziniert, dass die Ausstellung in der Synagoge ist. Ich finde das ungewöhnlich, aber sehr schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gab eine schöne Athmosphäre und dieses Licht - klasse.

      Löschen
  5. Liebe Bea,
    danke für diesen tollen Bericht. Durch dich habe uch wieder einen tollen Shop entdeckt. Hast du dir das Buch gekauft und wenn ja, ist es toll?
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Viola! Die Blätter mt den Erläuterungen hingen bei den jeweiligen Baby Jane Quilts. Manchmal etwas versteckt, was ich schade fand. Das Buch bzw. den Kalender gab es mit Spiralbindung und geklebt. Als ich nachfragte war leider nur noch die geklebte Version vorrätig. Für Kalender halte ich aber Spiralbindung für sinnvoller. Also hab ich es nicht gekauft.

      Löschen
  6. Liebe Bea,
    ein toller Ausflugstipp, Wahnsinn, da ist ja ein Baby Jane schöner als der andere! Und Ausstellungen in Kirchen haben ohnehin immer einen ganz besonderen Charakter! Liebste Grüße von Martina
    P.S. Mein Quilt misst gut 1m im Quadrat ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja richtig was erlebt und gesehen. Eine Klasse Ausstellung, Danke fürs Zeigen der schönen Bilder.
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön und was für ein schöner Rahmen für diese Quilts. Wunderbar. Danke für die Bilder, da kann man sich nicht satt sehen !!!
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Hi Bea, vielen Dank für die tollen Bilder!! Und in einer Kirche machen sich Quilts immer wieder gut!! Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen