Mittwoch, September 02, 2015

Musik ... mit einem roten Punkt

Die EQA (European Quilt Association), ein Zusammenschluss der europäischen Patchworkgilden schreibt jedes Jahr zu einem besonderen Thema eine Aktion aus.

In 2015 war das Thema: "Music ... with a touch of red"
(Musik mit etwas Rot)


Mitmachen kann jeder, der in einer der Gilden der beteiligten Länder Mitglied ist. 
In diesem Jahr wurde jedem teilnehmenden EQA-Land eine bestimmte Form des einzuarbeitendesn Rot vorgegeben. Für Deutschland war das ein roter Punkt von max. 1/2 cm Größe.

Eigentlich war ich mit meinen Überlegungen zum Thema schnell fertig.
Schon immer wollte ich einen QR-Code-Quilt nähen... die gewünschte Größe mit 30 x 30 cm war zwar echt klein oder anders gesagt nicht sehr groß... aber machbar für einen QR-Code.

Als Stoff fand ich noch einen schönen grünen Notenstoff - zu wenig nach meinen Berechnungen. Zum Glück konnte mir Ruth Baudisch aus ihrem Shop noch ein Stückchen verkaufen. 

Also ans Werk:
Winzige 1 inch Quadrate schneiden, auflegen, zusammennähen, trennen, neu nähen... puhhh... diese kleinen Stoffstücke hatten es in sich!

Wichtig und spannend war es für mich, ob man meine "Botschaft" hinterher wirklich lesen kann. Man kann: "Music is life".

Um die Regeln einzuhalten, bekam der ferige Miniquilt dann noch seinen roten Punkt mit einen roten Knopf.
Und mein Musik-Quiltchen wurde mit nach Birmingham zum diesjährigen Festival of Quilts geschickt.
Da hing er mit 15 anderen tollen Musik-Interpretationen im EQA Bereich.
EQA Quilts 2015 Deutschland, Foto Beate Amberg

Teilnehmer EQA Quilts 2015 Deutschland, Foto Beate Amberg
Von dort aus wandert mein Musikmini nun erst einmal mt seinen Musik-Kollegen in die Welt. Ich bin gespannt, wo man ihn dann überall sehen kann.
 
Wird wohl nicht mein letzter QR-Quilt gewesen sein, aber wahrscheinlich der kleinste.... :-)

Und die nächste Gelegenheit mit zu machen kommt.
Birmingham war ja erst im letzten Monat. Da haben die EQA-Vertreter sicherlich wieder über eine neue Aktion nachgedacht. Hinweise gibt es für Deutschland sicher bald von der Patchwork Gilde e. V. (Home oder Blog)

Bea

Kommentare:

  1. Da ist Dir ja was richtig Tolles zum Thema eingefallen. Das Quiltchen gefällt mir gut.
    LG
    KATRIN W .

    AntwortenLöschen
  2. Toller Erfolg Bea,
    herzlichen Glückwunsch, ist so ein schöner Mini.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ein Ü- Ei..... Immer immer was neues, kreatives, geniales!
    Gratuliere
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön. Da sehe ich ja auch meinen hängen :-)
    Einen QR-Code-Quilt möchte ich auch unbedingt und ganz bald nähen.
    Deiner ist sehr schön geworden. Tolle Idee, ihn nicht in schwarz zunähen.

    AntwortenLöschen