Samstag, September 24, 2016

Jeans-Stift

Jeans werden bei uns wiederverwertet. Der robuste Stoff ist ideal für Ourtdoor-Deko: Kissen, Auflagen, Picknickdecken usw.

Als ich die tollen Stoff-Bunt-Stifte von Andrea sah, wußte ich... ein Jeans wird ein Stift. 
(Andrea Kollath - Quiltmanufaktur, freie Anleitung hier)





Ein gemütliches Nackenkissen:

Bei der Farbwahl hätte ich die Spitze noch heller wählen müssen. Eine Zackenlitze grenzt nun den Stift vom Rest ab! Geht auch!

Und jetzt die letzten Sonnenstunden genießen!
Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hallo Bea,

    dein Jeansstift als Nackenrolle gefällt mir! Das hat doch was;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das gefällt mir ausgesprochen gut. Meine Jeans Kiste ist auch schon übervoll. ;-)
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Das hat was, muss ich mir unbedingt mal merken!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, einen Stift aus Jeans als Nackenrolle.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, um noch was aus den alten Jeans zu zaubern! Der Stift gefällt mir supergut!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen